PREISLISTE

Nagelmodellage                                       65,--€

Naturnagelverstärkung                             45,--€

auffüllen                                                    40,--€

ab der 5.Woche  Neumodellage

Nailart nach Aufwand

Nagelpiercing  klein                                    4,50 €

Nagelpiercing  groß                                    6,50 €

abfeilen der Modellage                              20,--€

Preise Wimpernverlängerung

 

Wimpernverlängerung      1x1                        129,--€

Wimerverlängerung           Volumen               149,--€

Wimpern auffüllen  3 Wochen                          40,--€

                 auffüllen 4 Wochen                           50,--€

                 auffüllen 5 Wochen                           60,--€

ab der 6. Woche Neuanlage

 

 


Warum ist eine preiswertere Nagelmodellage
auf Dauer nicht möglich?



In Zeiten hoher Arbeitslosigkeit gibt es leider immer mehr Menschen, die sich mit einem Nagelstudio selbständig machen weil sie denken, damit schnell und viel Geld verdienen zu können.
Die Folge: Nagelstudios sprießen wie Pilze aus dem Boden, ein Preiskampf entsteht.
Jeder will und muss der Günstigste sein, um überhaupt am immer größer werdenden Markt bestehen zu können.
Oftmals werden jedoch sehr preiswerte Materialien verwendet, die man ohne qualifizierte Ausbildung, einfach bei No Name Firmen oder Auktionshäusern im Internet bestellen kann. Leider hat der Gesetzgeber für Nagelstudios noch keine eindeutige Ausbildungsverordnung erlassen, so das jeder, der sich dazu berufen fühlt, ein Nagelstudio eröffnen kann, selbst diejenigen die keinerlei oder mangelnde Ausbildung vorweisen können.
Häufig lassen aber No Name Firmen ihre Ware in Ostblockländern herstellen, die in keiner Weise verpflichtet sind, ihre Inhaltstoffe zu deklarieren.
Natürlich sind solche Materialien preiswert, bedenklicher Weise aber auch gesundheitsschädlich!!
Verwendet werden schädliche Substanzen, die hoch dosiert angewendet im Verdacht stehen, krebserregend zu sein. Es gibt einen guten Grund, warum in diesen Studios mit Mundschutz gearbeitet wird!!!!
Diese Schäden stellen sich natürlich erst in einigen Jahren heraus.
Auch werden Materialien verwendet, die den Naturnagel angreifen und ihn krank machen.
Gele oder Liquide, die Inhaltstoffe enthalten, die den Naturnagel porös machen und damit einen idealen Nährboden für Viren, Bakterien und Pilze bieten.
Dieses führte leider in den vergangenen Jahren zu dem Vorurteil, künstliche Fingernägel seien schädlich und würden Pilze hervorrufen.

Eine fachlich qualifiziert durchgeführte Nagelmodellage in einem Fachstudio mit qualitativ hochwertigen Materialien ist unter Einhaltung der strengen Hygienevorschriften für den Naturnagel absolut unschädlich und natürlich auch kostenaufwendiger.


Ich arbeite in meinem Studio nur mit namhaften Herstellern der Kosmetikindustrie wie z.B. Catherine Nail ,Pina Parie, Maha, ABC zusammen, die mich mit hochwertiger und qualitativ einwandfreier Ware beliefern und ausschließlich mit Fachstudios zusammen arbeiten.

Qualität hat ihren Preis, Ihre Gesundheit ist unbezahlbar!

Alle von mir verwendeten Materialien sind dermatologisch geprüft und unterliegen der deutschen Kosmetikverordnung